Magen-Darm-Virus stoppt Team Felbermayr Simplon Wels in Südböhmen

Ein Magen-Darm-Viris hat das Team Felbermayr Simplon Wels bei der Tour of South Bohemia 2017 gestoppt. Nachdem alle vier Fahrer davon betroffen sind, müssen die Welser Radprofis die Rundfahrt vorzeitig beenden und werden auf der heutigen Schlussetappe nicht mehr am Start sein. Das Team hat bereits die Heimreise angetreten. „Der Gesundheitszustand der Fahrer hat ein Antreten heute unmöglich gemacht. Wir hoffen, dass die Fahrer bis zum Bundesligarennen am kommenden Sonntag in Judendorf-Straßengel wieder fit sind“, so Rennsportleiter Andreas Grossek.

Fotonachweis W+K Photo