Aktuelles

Nur zwei Tage nach dem großartigen Auftritt bei der Tour of the Alps startete das Team Felbermayr Simplon Wels mit 5 Fahrern beim Giro Dell` Appennino. Bei diesem Radklassiker über 195 Kilometer von Novi Ligure nach Genua konnte Filippo Fortin die Sprintwertung gewinnen, der...

mehr lesen

Heute ist die Tour of the Alps mit der 5. Etappe von Rattenberg nach Innsbruck zu Ende gegangen. Auf dem mit 164,2 Kilometern längsten Teilstück der Rundfahrt, das teilweise auf dem WM-Kurs 2018 gefahren wurde, hat das Team Felbermayr Simplon Wels noch einmal alles gegeben....

mehr lesen

Das Team Felbermayr Simplon Wels präsentiert sich bei der Tour of the Alps weiterhin stark. Riccardo Zoidl kämpfte heute in der Verfolgergruppe mit Chris Froome um den Anschluss an die Spitze und belegte mit 57 Sekunden Rückstand den 12. Platz. Er ist damit weiterhin bester...

mehr lesen