Aktuelles

Das Team gourmetfein Simplon Wels hat in der heurigen Rennsaison bereits 50.000 Rennkilometer im In- und Ausland absolviert. Dabei kommt der Qualität der verwendeten Reifen eine entscheidende Bedeutung zu. Durch die Verwendung eines neuen Schlauchreifens des Ausstatters...

mehr lesen

Die heurige Tchibo-Rad-Bundesliga wird kommenden Sonntag mit dem Rennen auf den Gaisberg abgeschlossen. Gleichzeitig wird der Österreichische Bergmeister 2014 ermittelt. Das Team gourmetfein Simplon Wels geht bei diesem Bergrennen über insgesamt 62 Kilometer topmotiviert mit...

mehr lesen

Der Welser Radprofi Mario Schoibl vom Team gourmetfein Simplon Wels hat gestern Samstag beim Kriterium im Rahmen der 18. Schwazer Radsporttage den 3. Platz erreicht. Auf dem ein Kilometer langen Rundkurs, der 50 Mal zu absolvieren war, setzte sich bereits nach rund einem...

mehr lesen

Kriterium Novo Mesto:

Nach seinem Ausflug in der Pro Tour konnte Patrick Konrad für das Team Gourmetfein Simplon Wels wieder einen Sieg einfahren. Bei einem extrem anspruchsvollen Kriterium am Samstag den 30. August in Novo Mesto (Slowenien) konnte sich der...

mehr lesen

Das Team gourmetfein Simplon Wels war heute beim 1. Internationalen Eindruck Classic in Eidenberg erfolgreich. Jure Golcer konnte bei diesem Eintagesrennen über 121,2 Kilometer rund um Eidenberg den ausgezeichneten 2. Platz belegen, Matija Kvasina wurde 5. Insgesamt waren...

mehr lesen

Das Team gourmetfein Simplon Wels geht diesen Samstag, den 23. August 2014 beim 1. Internationalen Eindruck Classic in Eidenberg an den Start. Insgesamt sind bei diesem Eintagesrennen mit Start und Ziel in Eidenberg 12 Runden zu je 10,1 Kilometer zu absolvieren. Aufgrund der...

mehr lesen

Die Rad-Bundesliga 2014 wurde heute mit dem 7. Rennen im Burgenland fortgesetzt. Bei der 54. Burgenland-Rundfahrt mit Start und Ziel in Horitschon war eine Strecke von 152,6 Kilometern mit 3 Bergwertungen zu absolvieren. Das Team gourmetfein Simplon Wels zeigte eine starke...

mehr lesen

Die Rad-Bundesliga 2014 findet am Sonntag, den 17. August 2014 im Burgenland ihre Fortsetzung. Bei der 54. Burgenland-Rundfahrt mit Start und Ziel in Horitschon ist eine Strecke von 152,6 Kilometer mit 3 Bergwertungen zu absolvieren. Das Team gourmetfein Simplon Wels ist bei...

mehr lesen

Eine große Talentprobe hat Radprofi Felix Großschartner vom Team gourmetfein Simplon Wels beim international bedeutenden U 23- Nachwuchsrennen Gran Premio di Poggiana in Italien abgelegt. Der 20-jährige Marchtrenker konnte bei diesem gestern ausgetragenen traditionsreichen...

mehr lesen

Auf eine optimale Nachwuchsarbeit wird beim Team gourmetfein Simplon Wels großer Wert gelegt. Morgen Sonntag können die Radsportasse der Zukunft wieder ihre Klasse unter Beweis stellen. Die Welser Equipe startet beim traditionsreichen internationalen U 23-Rennen "Gran Premio...

mehr lesen