Aktuelles

Nur zwei Tage nach dem großartigen Auftritt bei der Tour of the Alps startete das Team Felbermayr Simplon Wels mit 5 Fahrern beim Giro Dell` Appennino. Bei diesem Radklassiker über 195 Kilometer von Novi Ligure nach Genua konnte Filippo Fortin die Sprintwertung gewinnen, der...

mehr lesen

Heute ist die Tour of the Alps mit der 5. Etappe von Rattenberg nach Innsbruck zu Ende gegangen. Auf dem mit 164,2 Kilometern längsten Teilstück der Rundfahrt, das teilweise auf dem WM-Kurs 2018 gefahren wurde, hat das Team Felbermayr Simplon Wels noch einmal alles gegeben....

mehr lesen

Das Team Felbermayr Simplon Wels präsentiert sich bei der Tour of the Alps weiterhin stark. Riccardo Zoidl kämpfte heute in der Verfolgergruppe mit Chris Froome um den Anschluss an die Spitze und belegte mit 57 Sekunden Rückstand den 12. Platz. Er ist damit weiterhin bester...

mehr lesen

Sensationell ist das Team Felbermayr Simplon Wels bei der Tour of the Alps unterwegs. Bei dieser fünftägigen Rundfahrt sind mit Chris Froome und Fabio Aru die Topstars des Radsports vertreten. Und bei diesem hochkarätigen Feld ist der Felbermayr-Express mittendrin statt nur...

mehr lesen

Heute wurde die 1. Etappe der Tour of the Alps über 134 Kilometer von Arco nach Folgaria absolviert. Das Team Felbermayr Simplon Wels zeigte auf dem 1. Teilstück dieser schwierigen Rundfahrt eine hervorragende Leistung und konnte mit den Topstars des Radsports absolut...

mehr lesen

Das Team Felbermayr Simplon Wels ist im Jahr 2018 bei Rennen in ganz Europa unterwegs, allein im April stehen Rennen in fünf verschiedenen europäischen Ländern auf dem Programm. Ab sofort erhalten die Radprofis aus der Messestadt Unterstützung von der Firma Hymer: Das...

mehr lesen

Florian Kierner sorgt beim Team Felbermayr Simplon Wels für die nächste Erfolgsmeldung: Gestern konnte er in Deutschland beim 32. Burggener Straßenpreis über 96 Kilometer und 12 Runden den ausgezeichneten 2. Platz belegen und zeigte nach seinem 6. Platz beim...

mehr lesen

Vom 16.-20. April 2018 wartet auf das Team Felbermayr Simplon Wels mit der Tour of the Alps ein absolutes Highlight und ein erster echter Härtest im heurigen Jahr. Bei dem Rennen sind die Topstars des Radsports vertreten: Die Grand Tours-Sieger Chris Froome und Fabio Aru...

mehr lesen

Heute wurde das 57. Kirschblütenrennen in Wels ausgetragen. Der Felbermayr-Express ging mit vier Fahrern ins Rennen. Neben dem Bergtrikot-Sieger bei der Antalya-Rundfahrt 2018 Daniel Lehner waren mit Florian Kierner (Jahrgang 1999), Marcel Neuhauser (Jahrgang 1997) und...

mehr lesen

Das Team Felbermayr Simplon Wels kann sich über den nächsten Sieg freuen. Eine Woche nach dem Dreifacherfolg beim Bundesligarennen in Leonding siegte heute Filippo Fortin auch dank einer tollen Teamleistung beim Grand Prix Adria in Novo Mesto. Der Felbermayr-Sprinter setzte...

mehr lesen