Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen
Österreich
Italien
Slowenien
Tschechien
Deutschland
Kroatien
Kanada

Moran

Vermeulen

Geburtsdatum
14.06.1997

Gewicht
67 Kg

Größe
190cm

Wohnort
Ramsau am Dachstein

Hobbies
Neben Radfahren, Kochen und Reisen

Sport:

Meine Stärken als Fahrer: Allrounder für Rundfahrten aber auch kurze Sprint Bergankünfte

Größten sportlichen Erfolge: Berg und U23 Trikot sowie 2ter Gesamt Serbien Rundfahrt, Teilnahme Tour de l’Avenir

Darum starte ich für das Team Felbermayr Simplon Wels: um mich als Fahrer weiter zu entwickeln und weil ich es liebe in einem Hoch Professionellem Umfeld zu arbeiten

Darum bin ich Rennfahrer geworden: Weil mich die Härte des Rennradsports fasziniert

Mein schönster Moment im Radsport: Als Rennradfahrer die Teilnahme an der Tour de l’Avenir, als Zuschauer Mathieu van der Poel beim Sieg beim Amstel Gold 2019

Erste Erinnerung an den Radsport: Als ich mit 5 mit meinem Vater zu einer Almhütte mit dem Bike fuhr und da übernachteten

Was hebt den Radsport von anderen Sportarten ab?: die Härte und knallharte Disziplin die von einem Abverlangt wird

 

Ziele:

Saisonziele 2022: Meine Ziele sind das ich UCI Rennen gewinne, war voriges Jähr ein paar mal knapp dran und ich will heuer nicht knapp dran sein sondern siegen. Auch bei der Alpen Tour Trophy (MTB Rennen will ich heuer um den Sieg mitfahren.

Diese sportlichen Ziele möchte ich in meinem Leben noch erreichen: in die Pro Tour aufzusteigen und an allen drei großen Landesrundfahrten teilzunehmen