Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Sieg für Daniel Federspiel beim Prolog zum Ötztaler Radmarathon 2022

Daniel Federspiel hat sich den Sieg beim Prolog zum Ötztaler Radmarathon gesichert. Der Tiroler vom Team Felbermayr Simplon Wels gewann den 1,1 Kilometer langen Auftakt in Sölden unter rund 200 Startern mit einer Zeit von 2:53,4 Minuten und neuem Streckenrekord. Es war nach 2018 der 2. Erfolg von Federspiel bei diesem Bewerb. Er ließ dabei unter anderem auch Florian Lipowitz vom Team BORA - hansgrohe hinter sich. „Das war ein cooles Warmup für den Marathon am Sonntag“, freut sich der Felbermayr-Radprofi. Am Sonntag startet Federspiel bei diesem Top-Radsportrennen mit insgesamt 4.500 Teilnehmern bereits um 06.30 Uhr über 227 Kilometer und 5.500 Höhenmeter. Sein Felbermayr-Teamkollege Jack Burke ist dort ebenfalls am Start. „Jack und ich wollen hier ein weiteres Spitzenergebnis einfahren“, so Federspiel.

Fotonachweis Ötztal Tourismus

Copyright Wier PR