Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Daniel Lehner siegt bei den Österreichischen Meisterschaften Kriterium 2022 in Graz

Heute wurden in der Grazer Innenstadt die Österreichischen Meisterschaften Kriterium 2022 ausgetragen. Insgesamt waren 70 Runden und 36 Kilometer zu absolvieren. Das Team Felbermayr Simplon Wels war mit den Fahrern Daniel Lehner, Josef Dirnbauer und Adrian Stieger am Start, während der Großteil der Mannschaft aktuell im Wettstreit mit Tour de France Sieger Tadej Pogacar bei der Tour of Slovenia im Einsatz ist. Und der Felbermayr-Express konnte in Graz durch Daniel Lehner den Österreichischen Meistertitel Kriterium nach Wels holen, der Thalheimer siegte mit 78 Punkten und deutlichem Vorsprung vor Daniel Eichinger (Hrinkow Advarics Cycleangteam) und Paul Buschek (Tirol KTM Cycling Team). Adrian Stieger mit Platz 5 und Josef Dirnbauer mit Platz 8 komplettieren den Erfolg der Messestädter in Graz.

Jack Burke verbessert sich in der Gesamtwertung der Tour of Slovenia um 19 Plätze

Bei der Tour of Slovenia wurde heute die schwere 3. Etappe über 144,6 Kilometer von Zalec nach Celje gefahren. Jack Burke hat dabei unterstützt von seinen Teamkollegen gegen die Topstars des Radsports eine ganz starke Leistung geboten. Der Felbermayr-Radprofi erreichte mit nur 50 Sekunden Rückstand auf den heutigen Tagessieger und amtierenden Tour de France Sieger Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) den ausgezeichneten 16. Platz, in der Gesamtwertung verbesserte er sich von Position 40 auf den 21.Platz.

Copyright Wier PR