Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Daniel Lehner tritt auch 2022 für das Team Felbermayr Simplon Wels in die Pedale

Das Team Felbermayr Simplon Wels freut sich über die Weiterverpflichtung von Daniel Lehner. Der Lokalmatador aus Thalheim bei Wels hat im ersten Jahr nach seinem Comeback voll überzeugt: So holte er den Österreichischen Vizemeistertitel Berg 2021 und landete auch bei einigen Bundesligarennen wie dem Grand Prix Burgenland auf dem Podest. Sehr stark war auch seine Leistung beim Race Around Austria, wo er heuer mit seinem Teamkollegen Manuel Bosch die Teamwertung mit der schnellsten jemals gefahrenen Zeit gewinnen konnte. Und beim Welser Innenstadtkriterium 2021 feierte er einen vielumjubelten 3. Platz.

Fotonachweis Mario Stiehl

Den Leistungsträger hat beim Welser Club mit 13 Jahren das Rennradfahren begonnen. Als bisher größter sportlicher Erfolg konnte er sich 2018 bei der schweren Tour of Antalya in der Türkei im Gesamtklassement das Trikot des besten Bergfahrers sichern. Der 26jährige Lokalmatador wird auch nächstes Jahr eine wichtige Stütze des Teams sein und hat sich einen Erfolg bei einem großen österreichischen Straßenrennen zum Ziel gesetzt.

Copyright Wier PR