Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Josef Dirnbauer erhält beim Team Felbermayr Simplon Wels einen Profivertrag

Einen weiteren Neuzugang kann das Team Felbermayr Simplon Wels jetzt für die Radsportsaison 2022 präsentieren. Josef Dirnbauer aus Langenwang in der Steiermark wird ab sofort für die Welser Radprofis in die Pedale treten. Der 23jährige kommt ursprünglich vom Skispringen: Als mehrfacher Landesmeister und 3. bei den Österreichischen Meisterschaften im Team konnte er in dieser Sportart große Erfolge feiern, auch beim Skifliegen am Kulm war er am Start. Nach Beendigung seiner Karriere sattelte der 1,73 Meter große Fahrer vom Skispringen zum Radsport um und kürte sich prompt zum Österreichischen Meister Amateure Straße 2021.

Fotonachweis RSW

Nach der Beendigung meiner Skisprungkarriere hat mich das Radfieber komplett gepackt und mich seit dem ersten Hobbyrennen nicht mehr losgelassen“, so Josef Dirnbauer. Seine Ziele für das kommende Jahr: Bei Eintagesrennen am Podium stehen und mit dem Team erfolgreich sein.

Copyright Wier PR