Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Moran Vermeulen gewinnt Kriterium der Mühlviertler Hügelwelt Classic in Königswiesen

Heute wurde in Königswiesen zum Auftakt der Mühlviertler Hügelwelt Classic ein Kriterium gefahren. Auf der leicht hügligen Strecke über 25 Runden zu je 1.450 Meter (Gesamt 36,25 Kilometer) haben die Radprofis alles gegeben. Nach intensiven Positionskämpfen siegte Moran Vermeulen (Team Felbermayr Simplon Wels) in der Punktewertung mit 22 Punkten vor Stefan Kolb vom Hrinkow Advarics Cycleang Team mit 12 Punkten und Daniel Ganahl vom Team Vorarlberg (9 Punkte). Morgen Sonntag fällt beim Straßenrennen über 121 Kilometer und 2.250 Höhenmeter mit Start um 11 Uhr die Entscheidung in der ÖRV Radliga 2021. Moran Vermeulen führt vor dem Abschlussbewerb vor seinem Teamkollegen Daniel Lehner und Daniel Auer (Team WSA KTM Graz).

Fotonachweis Eisenbauer

Copyright Wier PR