Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Felbermayr-Express in Frankreich am Start

Das Team Felbermayr Simplon Wels absolviert vom 19. bis 23. Mai 2021 die fünftägige Rhone Alps Isere Tour. Bei der letzten Auflage im Jahr 2019 konnte Matthias Krizek, der mittlerweile seine Karriere beendet hat, den Sieg für die Messestädter einfahren. Die schwere Rundfahrt führt über in 5 Etappen über insgesamt 776 Kilometer, der Felbermayr-Express geht mit den Radprofis Riccardo Zoidl, Daniel Turek, Moran Vermeulen, Manuel Bosch, Andi Bajc und Ziga Groselj an den Start „Wir wollen uns bei dieser Rundfahrt gegen starke internationale Konkurrenz behaupten und Spitzenplätze einfahren “, so Rennsportleiter Andreas Grossek.

 

Fotonachweis Mario Stiehl