Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

2. Platz von Filippo Fortin beim Airport Sprint in Graz

Das Team Felbermayr Simplon Wels startete heute am späten Nachmittag beim Airport Sprint am Flughafen Graz. Bei dem Einzelzeitfahren über 5,1 Kilometer auf dem Rollfeld des Grazer Flughafens konnte Filippo Fortin den 2. Platz belegen und sicherte dem Team Felbermayr Simplon Wels den nächsten Podestplatz.

Gleich neben der Start- und Landebahn des Flughafen Graz fand der fünfte Zeitfahrbewerb der ATTS in Graz statt. Den Sieg holte sich Daniel Auer, der 2. Platz ging an den Fahrer mit der weitesten Anreise. Von Padua aus kam der italienische Topsprinter Filippo Fortin zum Airport Sprint und wurde Zweiter. Neun Sekunden war er langsamer als der Sieger.

Copyright Wier PR