Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Felbermayr-Express bei Czech Cycling Tour 2020 im Einsatz

Vom 6. bis 9. August 2020 startet das Team Felbermayr Simplon Wels bei der Czech Cycling Tour. Die 590 Kilometer lange Rundfahrt in unserem nördlichen Nachbarland beginnt am Donnerstag in Unicov mit einem Mannschaftszeitfahren über 18,1 Kilometer. Danach folgen drei schwere Tagesetappen, ehe am 9. August in Sternberk die Sieger gekürt werden. Dieses Eliterennen (UCI 2.1) ist von der Wertigkeit mit der Österreich-Rundfahrt vergleichbar, auch World-Tour-Teams werden die Gegner sein. Die Profi-Radequipe aus Wels geht mit einem Topteam an den Start: Der Sieger dieser Rundfahrt 2018 Riccardo Zoidl und seine Mannschaftskollegen, Stephan Rabitsch, Filippo Fortin, Moran Vermeulen, Fabian Schormair, Andi Bajc und Ziga Groselj werden um Podestplätze und Trikots kämpfen.

Copyright Wier PR