Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Top 10 - Platzierung für Felbermayr-Express bei Polen-Rundfahrt

Gestern stand bei der Radrundfahrt Dookola Mazowsza (UCI 2.2) in Polen die 3. Etappe auf dem Programm. Auf dem 167 Kilometer langen Teilstück mit Start und Ziel in Grodzisk Mazowiecki sicherte sich Filippo Fortin vom Team Felbermayr Simplon Wels im Sprint der Verfolger mit 33 Sekunden Rückstand den 7. Platz. Gewonnen hat die Etappe der Tscheche Michael Kukrle (Team Elkov-Kasper). Das Team Felbermayr Simplon Wels wird mit den Fahrern Matthias Krizek, Filippo Fortin, Andi Bajc, Ziga Groselj, Thomas Umhaller und Manuel Bosch auf der heutigen flachen Schlussetappe über 166 Kilometer mit Start und Ziel in Kocienice noch einmal alles geben. in Angriff. „Wir gehen jetzt topmotiviert in die erste Rundfahrt seit der Tour of Antalya im Februar“, betont Rennsportleiter Andreas Grossek.

Fotonachweis RSW

Copyright Wier PR