Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Thomas Umhaller erhält Vertrag beim Welser Profi-Radteam

Mit Thomas Umhaller präsentiert das Team Felbermayr Simplon Wels einen weiteren Neuzugang für die Rennsaison 2020. Der 24jährige Marchtrenker hat beim Welser Radclub das Rennradfahren begonnen und wechselt jetzt vom Team Sportland Niederösterreich Selle SMP nach Wels. Thomas Umhaller hat schon in seiner Jugend in seinem Wohnort mit Felix Großschartner trainiert und bestritt die Österreich-Radrundfahrt an der Seite von Hermann Pernsteiner, beide sind mittlerweile bei Worldtour - Rennen aktiv. Der 1,80 Meter große Bergspezialist will beim Welser Profiteam jetzt den nächsten Schritt in seiner sportlichen Entwicklung setzen. „Ich bin voll motiviert und will das Team bei internationalen Rennen bestmöglich unterstützen und nächstes Jahr bei einem großen Rennen in Österreich das Podest schaffen“, so Thomas Umhaller.

Copyright Wier PR