Radprofi Daniel Biedermann erreicht beim Grand Prix von Porec den 2. Platz

Die Profi-Radequipe Team gourmetfein Wels ist 2014 erfolgreich. Beim Grand Prix von Porec in Kroatien, der heute Sonntag (09.03.2014) stattgefunden hat, konnte Daniel Biedermann den hervorragenden 2. Platz erreichen. Das Rennen wurde in einem Massensprint entschieden. „Das Team hat heute wieder eine tolle Leistung gezeigt“, zeigt sich Rennsportleiter Andreas Grossek zufrieden. Bereits nächsten Donnerstag startet die Welser Equipe bei der viertägigen Istrian Spring Trophy.

 

Starke Leistung des Team gourmetfein Wels in Kroatien

Insgesamt 200 Radprofis aus 34 Teams nahmen heute beim Grand Prix von Porec über 149 Kilometer teil. Das Team gourmetfein Wels war dabei mit sechs Fahrern vertreten. Das Eintagesrennen wurde in einem Massensprint entschieden: Am Ende konnte Radprofi Daniel Biedermann aus Klagenfurt im Zielsprint den 2. Platz erreichen. Der 19-jährige Kärntner zeigt sich heuer in einer ausgezeichneten Frühform und konnte in diesem Massensprint seine Stärken voll ausspielen. „Wir freuen uns riesig über den Erfolg unseres Teams, das wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt hat. Jetzt fahren wir mit großer Zuversicht zur ersten Rundfahrt in heurigen Jahr, der Istrian Spring Trophy, die kommenden Donnerstag beginnt“, so Rennsportleiter Andreas Grossek.

 

Ergebnisse:

06.live-radsport.ch/details_188470/Porec_Trophy__Trofej_Porec_2014_%2812%29.html