Aktuelles

Das Team Felbermayr Simplon Wels war jetzt bei der Czech Cycling Tour im Einsatz. Die 555,9 Kilometer lange Elite-Rundfahrt (UCI 2.1) in unserem nördlichen Nachbarland ist von der Wertigkeit mit der Int. Österreich-Rundfahrt vergleichbar. World-Tour-Teams wie BORA Hansgrohe...

Weiterlesen

Vom 15. bis 18. August 2019 startet das Team Felbermayr Simplon Wels bei der Czech Cycling Tour. Die 553,8 Kilometer lange Rundfahrt in unserem nördlichen Nachbarland beginnt am Donnerstag, 15. August in Ostrau mit einem Mannschaftszeitfahren über 16,2 Kilometer. Danach...

Weiterlesen

Beim Straßenrennen im Rahmen der Rad-Europameisterschaften 2019 in Alkmaar gaben Matthias Krizek und Stephan Rabitsch heute alles. Auf dem technisch anspruchsvollen Kurs mit Kopfsteinpflasterpassagen und engen Stadtpassagen über insgesamt 180 Kilometer waren die...

Weiterlesen

Am kommenden Sonntag findet bei der Rad-Straßen-EM 2019 in Alkmaar/Niederlande das Straßenrennen statt. Bei diesem Rennen werden unter anderem Matthias Krizek und Stephan Rabitsch vom Felbermayr-Express Österreich vertreten. Das Duo erwartet mit Startzeit um 10.30 Uhr ein...

Weiterlesen

Am Sonntag, den 11. August findet bei der Rad-Straßen-Europameisterschaft in Alkmaar in den Niederlanden das Straßenrennen statt. Bei diesem Rennen werden Matthias Krizek und Stephan Rabitsch vom Felbermayr-Express Österreichs Farben vertreten. Das Duo erwartet mit Startzeit...

Weiterlesen

Heute wurde in Slowenien der Grand Prix Kranj über 157,3 Kilometer gefahren. Bei diesem Eintagesklassiker in unserem südöstlichen Nachbarland war das Team Felbermayr Simplon Wels mit Andi Bajc, Florian Kierner, Daniel Lehner, Fabian Steininger und Paul Bleyer am Start. Nach...

Weiterlesen

Ein Radsportspektakel hat heute in St. Anton am Arlberg stattgefunden. Beim Internationalen Kriterium mussten heute 30 Runden durch die engen Dorfgassen absolviert werden. Bei diesem Ausscheidungsrennen mussten nach jeder Runde die letzten Fahrer das Rennen beenden, bis nur...

Weiterlesen

Das größte Radsportevent Österreichs hat gestern in Wels stattgefunden: Beim 21. Welser Innenstadtkriterium war das hochkarätigste Starterfeld aller Zeiten zu sehen. Allen voran Tour de France, Giro und Vuelta Sieger Vincenzo Nibali, der noch am Samstag die vorletzte Etappe...

Weiterlesen

Die Österreichische Radbundesliga wurde heute mit dem Grand Prix Niederösterreich fortgesetzt. Auf dem 150 Kilometer langen Rennen in Wieselburg präsentierte sich der Führende in der Radbundesliga in Topform: Stephan Rabitsch war auf dem 25 Kilometer langen Rundkurs, der...

Weiterlesen

Wels freut sich am 31. Juli 2019 auf ein Radsportspektakel. Drei Tage nach dem Ende der Tour de France wird in der Messestadt Weltklasse-Radsport geboten. Neben Topstar Vincenzo Nibali aus Italien werden sämtliche bei World Tour Teams engagierten österreichischen Radprofis...

Weiterlesen