Firma Hymer stellt Welser Radprofis neues Wohnmobil zur Verfügung

Das Team Felbermayr Simplon Wels ist im Jahr 2018 bei Rennen in ganz Europa unterwegs, allein im April stehen Rennen in fünf verschiedenen europäischen Ländern auf dem Programm. Ab sofort erhalten die Radprofis aus der Messestadt Unterstützung von der Firma Hymer: Das Unternehmen stellt dem Team ein neues Wohnmobil für die gesamte Rennsaison 2018 zur Verfügung. „Mit diesem tollen Fahrzeug wird uns die oft beschwerliche An- und Abreise zu Eintagesrennen und Rundfahrten im Ausland wesentlich erleichtert“, ist Rennsportleiter Andreas Grossek begeistert. Erstmals im Einsatz ist das Wohnmobil bei der heute beginnenden Tour of the Alps in Italien.

Fotonachweis RSW