Aktuelles

Das Team gourmetfein Simplon Wels ist bei der Rhone Alpes-Tour überaus erfolgreich. Auf der heutigen Königsetappe über 184,7 Kilometer mit Start und Ziel in St. Maurice L’ Exil konnte Matija Kvasina die Gesamtführung übernehmen und seine bisherigen 7 Sekunden Rückstand...

mehr lesen

Das Team gourmetfein Simplon Wels zeigt bei der Rhone Alpes-Tour weiter groß auf. Auf der gestrigen 2. Etappe über 174,6 Kilometer mit Start und Ziel in Colombier-Saugnieu konnte sich Patrick Konrad durch einige Bonussprints vom 13. auf den 5. Gesamtrang verbessern. Matija...

mehr lesen

Das Team gourmetfein Simplon Wels zeigt bei der gestern Donnerstag gestarteten Rhone Alpes-Tour groß auf. Matija Kvasina liegt nach der 1. Etappe auf dem hervorragenden 2. Platz, nur 7 Sekunden hinter dem Gesamtführenden. Mit Jure Golcer als 9. bzw. Patrick Konrad als 13....

mehr lesen

Beim Eintagesrennen in Ganghofen in Bayern konnte das Team gourmetfein Simplon Wels am vergangenen Sonntag seine gute Form einmal mehr unter Beweis stellen. Bei diesem stark besetzten Rennen mit insgesamt 72 Startern, darunter viele deutsche Topathleten, belegte...

mehr lesen

Die Radrennsaison 2014 läuft auf Hochtouren. An diesem Wochenende startete das Team gourmetfein Simplon Wels bei der traditionsreichen Berner Rundfahrt, die heuer bereits zum insgesamt 91. Mal ausgetragen wurde. Bei diesem schwierigen Eintagesrennen über 170 Kilometer und...

mehr lesen

Einen tollen Erfolg konnte das Team gourmetfein Simplon Wels bei der 48. Tour de Bretagne erreichen, die vom 25. April bis 1. Mai veranstaltet wurde. Bei der drittgrößten Rundfahrt in Frankreich konnte Matija Kvasina dank einer tollen Leistung auf der schwierigen...

mehr lesen

Radprofi Patrick Konrad vom Team gourmetfein Simplon Wels konnte heute beim Rad-Bundesligarennen in Nenzing/Vorarlberg den 7. Platz belegen. Das Rennen wurde im Sprint unter 25 Fahrern entschieden. In dieser Spitzengruppe, die alle zeitgleich nach 4 Stunden 4 Minuten und 5...

mehr lesen

Die Radrennsaison 2014 ist für das Team gourmetfein Simplon Wels bisher erfolgreich verlaufen. Jetzt startet das Team beim 2. Rennen der heimischen Tchibo-Rad-Bundesliga, dem Grand Prix Vorarlberg in Nenzing am Donnerstag, den 1. Mai 2014. Die Equipe aus Wels geht mit großen...

mehr lesen

Der Leopoldsdorfer Radprofi Dennis Paulus vom Team gourmetfein Simplon Wels konnte heute bei den Flachgauer Radsporttagen den ausgezeichneten 3. Platz belegen. Das Rennen über 150 Kilometer mit Start und Ziel in Straßwalchen wurde 3 Kilometer vor dem Ziel bei einem langen...

mehr lesen

Die "Equipe de Gourmetfein Wels" bleibt in Frankreich. Knapp 400 km war die Anreise von der Ardennenrundfahrt zur Tour du Loir et Cher E Provost. So unaussprechlich der Name der Rundfahrt ist, so hart gestalteten sich auch die ersten beiden Etappen. "Les bordures" - also...

mehr lesen