Aktuelles

Das Team Felbermayr Simplon Wels ist weiterhin auf der Erfolgsspur. Diese Woche ließ Markus Eibegger mit 2 Podestplätzen aufhorchen. Nach seinem 2. Platz beim Welser Innenstadtkriterium vor 4.500 Zuschauern am Mittwoch konnte er gestern beim 49. GP Kranj in Slowenien den 3....

mehr lesen

Das größte Radsport-Event Österreichs zog auch 2017 die Massen in den Bann. Trotz zeitweise starken Regens bestaunten rund 4.500 Zuschauer die stärksten österreichischen Radprofis, die heuer bei internationalen Rennen für Furore sorgten. Lokalmatador Lukas Pöstlberger (Team...

mehr lesen

Das Team Felbermayr Simplon Wels kann auf ein erfolgreiches Rennwochenende zurückblicken. Nach dem gestrigen Sieg von Riccardo Zoidl - er war heute nicht am Start - bei den Internationalen Erlauftaler Radsporttagen war dort heute sein Teamkollege Jannik Steimle im Zielsprint...

mehr lesen

Das Team Felbermayr Simplon Wels zeigt sich knapp vor dem Welser Innenstadtkriterium in starker Form. Riccardo Zoidl konnte heute bei den Erlauftaler Radsporttagen das Straßenrennen über 147 Kilometer in überzeugender Manier gewinnen. Bei hochsommerlichen Temperaturen setzen...

mehr lesen

Der Radsport in Österreich boomt. Die Erfolge der heimischen Radprofis, die bei in- und ausländischen Teams große Erfolge feiern, haben zu einem deutlichen Aufschwung des Radsports beigetragen. Highlights sind der Sieg von Lukas Pöstlberger bei der 1. Etappe des Giro...

mehr lesen

Heute ist die 69. Internationale Österreich-Radrundfahrt mit der 6. Etappe von St. Johann nach Wels zu Ende gegangen. Tausende begeisterte Zuschauer im Zielbereich auf der Welser Ringstraße bildeten den würdigen Rahmen für das große Finale der Rundfahrt. Alle Anstrengungen...

mehr lesen

Riccardo Zoidl vom Team Felbermayr Simplon Wels zeigte sich heute bei der Königsetappe der Österreich-Radrundfahrt in Topform und konnte den hervorragenden 2. Platz belegen. Nach dem Sieg bei der Bergwertung Felbertauern war er auch am Glockner stark und verpasste den Titel...

mehr lesen

Mit der Etappe von Salzburg zum Kitzbüheler Horn wurde der Kampf um den Gesamtsieg bei der Österreich-Radrundfahrt eröffnet. Auf dem 82,7 Kilometer langen Teilstück wurde von Beginn an mit vollem Tempo gefahren, mit einem Schnitt von über 45 km/h rasten die Fahrer dem Horn...

mehr lesen

Eindrucksvoll hat Stephan Rabitsch heute das Bergtrikot bei der Österreich-Radrundfahrt verteidigt. Der Steirer vom Team Felbermayr Simplon Wels sicherte sich auf dem mit 226 Kilometer längsten Teilstück von Wieselburg nach Altheim beide Bergwertungen und ist mit einem...

mehr lesen

Mit der Etappe von Wien nach Pöggstell wurde heute die 69. Internationale Österreich-Radrundfahrt fortgesetzt. Stephan Rabitsch vom Team Felbermayr Simplon Wels konnte heute wieder eine Bergwertung gewinnen und verteidigte damit das Bergtrikot bei der Ö-Tour. Der 26jährige...

mehr lesen